Allgemein | DKP vor Ort

DKP vor Ort an der Perdekampsheide und der Ziegelstraße
21. November 2020

Seit der Teilsperrung der Kreuzung Horsterstraße/ Ostring fahren Busse und andere Fahrzeuge verstärkt durch Ihre beiden Nebenstraßen, obwohl diese für so viele Verkehrsteilnehmer gar nicht ausgelegt sind – sowohl, was die Verkehrsdichte, was die Gefährdung der Anwohner als auch was die Kanalisation unterhalb der Fahrbahndecke und die Fahrbahndecke selbst betrifft.

Außerdem – so haben wir erfahren – fahren viel zu viele der Fahrzeuge zu schnell und rücksichtslos, obwohl Ihre Straßen klein und eng sind. Das Verkehrsaufkommen dürfte vor allem beim Schulanfang in der kommenden Woche zu gefährlichen Situationen für die Schülerinnen und Schüler führen.

Die DKP-Ratsgruppe möchte sich mit Ihnen über den Stand der Dinge und über mögliche Gegenwehr unterhalten, und zwar

am Montag, den 10. August

um 17.00 Uhr

an der Ecke Perdekampsheide/ Ziegelstraße

Ähnliche Beiträge