Kirchschemmsbach: Abfallbeseitigung endlich geklärt

Ein langjähriges Ärgernis ist endlich geklärt: Die Emschergenossenschaft hat gegenüber der Stadt zugesagt, dass sie Abfallgefäße am Kirchschemmsbach aufstellt. Die Entleerung wird künftig vom städtischen Grünflächenamt übernommen. Bisher wurden auf Privatinitiative von Anwohnern Müllbeutel aufgehängt und auch entsorgt.

DKP Bezirksvertreter Manfred Plümpe: „Es wurde auch Zeit, dass sich die Emschergenossenschaft und die Stadt geeinigt haben. Mehrfach hatte die Bezirksvertretung Mitte darauf gedrängt, dass eine Lösung für die Aufstellung und Entleerung von Abfallgefäßen am Kirchschemmsbach gefunden wird. Der Dank gilt den Anwohnern, die mit ihrer Privatinitiative auf den unhaltbaren Zustand aufmerksam gemacht haben.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.