Birgit Lüdtke-Jordan rückt für die DKP in Bezirksvertretung Süd nach

Am 15. März  wird in der Bezirksvertretung Süd Birgit Lüdtke-Jordan als neue Bezirksvertreterin verpflichtet. Sie tritt für die DKP die Nachfolge des verstorbenen Bezirksvertreters Günter Ziemmek an. Sie ist medizinische Fachangestellte, 57 Jahre alt, hat zwei Töchter und ist seit 14 Jahren verwitwet. Mit ihrem Lebensgefährten und Hunden lebt sie in Vonderort. Birgit Lüdtke-Jordan ist für die DKP Sachkundige Bürgerin im Kulturausschuss, Mitglied im DKP Kreisvorstand und ehrenamtlich aktiv in der Essener Mietergemeinschaft.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.