DKP Bottrop – Aktuelles

An der Berufs- und der Fachhochschule: CDU und SPD lehnen Einbahnstraße ab

Manfred Plümpe, Bezirksvertreter der DKP, wandte sich mit einem Flugblatt an die Bewohner der Straße „An der Berufsschule“ und die Nachbarschaft „Auf der Sondersitzung am 7.7.2017 hat die Bezirksvertretung Mitte nur mit den Stimmen der „Großen Koalition“ die von den Anwohnern geforderte Einbahnstraße ‚An der Berufsschule‘ abgelehnt. Der Ausbau der Straße hatte schon im Mai […]

DKP kritisiert Erhöhung des VRR-Sozialtickets

Der Verwaltungsrat des Verkehrsverbundes Rhein Ruhr (VRR) hat zum 1. Januar 2018 eine durchschnittliche Erhöhung der Tarife um 1,9 Prozent beschlossen. Zum 1. Oktober 2017 tritt bereits eine vorgezogene Erhöhung des VRR-Sozialtickets um 2,25 Euro auf 37,80 Euro in Kraft. Damit erhöht sich das VRR Sozialticket um sechs Prozent! Der VRR spricht insgesamt von einer […]

Auch Bottroper Schulen marode – Kinder krank – zu wenig Sport

Rede von Michael Gerber im Rat der Stadt zu „Gute Schule 2020“ am 11.07.2017 Die Maßnahmeliste macht deutlich, welch hohen Investitionsbedarf die Bottroper Schulen insgesamt haben. Vordringlich ist insbesondere der Ausbau der offenen Ganztagsgrundschulen. Es gibt Grundschulen, in denen die OGS zurzeit weniger als zwei Quadratmeter pro Schüler zur Verfügung haben. Von einem pädagogisch sinnvollen […]

Neues Rathaus im Geheimen beschliessen? Was wird aus dem Saalbau?

Rede von Michael Gerber in der nichtöffentlichen Sitzung des Rates zum Komplex Rathaus II und Saalbau am 11.07.2017 Wie lebenswert eine Stadt ist, definiert sich nicht in erster Linie über ein Rathaus II. Bottrop braucht Orte für Kultur, Veranstaltungen, Ausstellungen, Kommunikation und Begegnungen. Dafür steht auch der Saalbau. Ja, es gibt Kritik am Saalbau. Doch […]

G20 beendet – Hamburg atmet auf

Erklärung des DKP-Parteivorstandes und des DKP-Bezirksvorstands Hamburg Der G20-Gipfel ist beendet. Hamburg atmet auf. Das Ergebnis des Zusammentreffens der G7 mit den Schwellenländern und der EU steht in keinem Verhältnis zu Kosten, Aufwand und Ausnahmezustand, der vor allem die Hamburgerinnen und Hamburger getroffen hat. Es gibt eine Einigung darauf, dass die Märkte offen sein müssen […]

Baubeginn Gladbecker Straße gefährdet?

Am 7.7. sollte die Bezirksvertretung Mitte über den Bauauftrag für die „Partymeile“ Gladbecker Straße beschließen. Einhellig waren aber alle Mitglieder der Bezirksvertretung der Meinung, dass über eine so unzulängliche Beschlussvorlage der Verwaltung nicht abgestimmt werden kann:  Von drei Angeboten sind zwei als zwielichtig dargestellt. Das Unternehmen, das den Zuschlag erhalten soll, erscheint in der Vorlage […]

Sportplätze: Zuschuss für Pflege muss neu verhandelt werden

Die DKP begrüßt, dass über die Zuschüsse für die Pflege von Sportplätzen durch Fußballvereine neu mit den Vereinen gesprochen werden muss. Den Vorschlag der SPD, die Vergütung auf 11 Euro pro Stunde festzulegen, hat der Betriebsausschuss des Sport- und Bäderbetriebes in seiner gestrigen Sitzung nicht beschlossen. DKP-Ratsherr Michael Gerber: „Mit einem Zuschuss von 11 Euro […]

DKP fordert: Bürgerinteressen beim Nahverkehrsplan berücksichtigen!

Ende des Jahres soll der Plan für den künftigen Nahverkehr in Bottrop beschlossen werden. In dieser Woche wurde der Nahverkehrsplan der „Projektgruppe Nahverkehr“ mit Politik, Verwaltung und den Vertretern der Vestischen erneut beraten. Im Eigen gibt es noch einigen Klärungsbedarf über die künftigen Buslinien. Die DKP unterstützt die Anwohner der Velsenstraße in ihrem Protest dagegen, […]